Erwachsene sind unbelehrbar – aber lernfähig

Erwachsene sind unbelehrbar – aber lernfähig

Nachhaltige Weiterbildung und Veränderung sind gerade im betrieblichen Umfeld wichtige Themen, vor allem um auch einen Return on Investment zu erhalten. Nach unseren Erfahrungen zeigt sich, dass folgende fünf Faktoren besonders wichtig sind für eine nachhaltige Verhaltensveränderung.

1. Reflexion und Vorbereitung der Teilnehmer
Erwachsene sind unbelehrbar – aber lernfähig. Dieser Leitsatz zeigt deutlich, wie wichtig intrinsische Motivation für eine Veränderung ist. Wenn Mitarbeiter motiviert sind und den Sinn und den persönlichen Nutzen einer Veränderung sehen, werden Sie sehr lern- und anpassungsfähig sein. Zudem erkennen sie bei gut angeleiteter Reflexion ihre Stärken, auf denen sie aufbauen können, und ihre Potentiale, die sie gezielt entwickeln können.

2. Maßschneiderung
Sassen Sie auch schon in Trainings deren Inhalt und Themen nicht Ihren Vorkenntnissen angepasst waren? Sie konnten nicht folgen, weil Sie überfordert waren oder langweilten sich, weil Sie das Thema nicht interessierte oder keinen ausreichenden Bezug zu Ihrer Praxis hatte? Um den maximalen Lernerfolg sicherzustellen, muss jede Weiterbildungsmaßnahme auf die Anforderungen und Zielsetzungen maßgeschneidert werden.

3. Anwendung in der Welt der Teilnehmer
Die besten Kommunikations- und Verkaufstechniken sind nutzlos, wenn sie nicht zum Alltag, zur Branche und den Kunden des Teilnehmers passen. Damit die erlernten und verfeinerten Techniken im Alltag auch erfolgreich sind, ist ein Training aus der Praxis und für die Praxis elementar. Die Teilnehmer sollen in der Übungsumgebung ihre eigenen praktischen Beispiele einbringen, damit üben und somit lernen können. So ist der erste Schritt von der Theorie in die Praxis geschafft und das authentische Umsetzen in die Praxis beim Kunden gut vorbereitet.

4. Individuelle Förderung
Jeder Teilnehmer soll genau jene Aspekte mitnehmen und umsetzten können, welchen ihm in seinem Alltag am meisten bringen wird und zu seinen eigenen Geschäfts- und Entwicklungszielen passen. Wenn er sich in der Reflexionsphase schon bewusst wurde, wo sein Potential liegt, dann kann er sich genau darauf fokussieren. Gute Weiterbildungsanbieter unterstützen ihn punktgenau dabei und erhöhen so seine persönliche Entwicklung auf dem Weg zu noch mehr Erfolg im Verkauf.

5. Konsequente Lernbegleitung
Verhaltensmuster zu verändern ist anspruchsvoll und braucht Disziplin und Fokus. Wenn sich Teilnehmer nach einem Training 20 Vorhaben zur Umsetzung fassen, ist die Chance gering dass sich etwas verändert. Konzentrieren Sie sich auf wenige, konkrete individuelle Vorhaben. Werden sie vom Vorgesetzten und dem Weiterbildungspartner in der Transferphase weiter unterstützt, ist die nachhaltige Verhaltensveränderung und damit mehr Erfolg im Verkauf sicher.

Auf www.avansa.eu sehen Sie in unserem Firmenvideo auf der Startseite, wie wir von AVANSA die Nachhaltigkeit hoch halten.

Klicken Sie rein. Viel Freude beim Anschauen. Ich freue mich auf Ihre Fragen und Anregungen dazu.

Herzliche Grüße

Michael Müller